Viel Glück

By 28. August 2014Allgemein

Letzten Montag trafen wir Gina Schöler, die Gründerin des Ministeriums für Glück und Wohlbefinden und selbsternannte Glücksministerin in Mainz. Seit 2014 ist sie selbständige Glücksministerin und beschäftigt sich mit dem Thema ‚Glück und Wohlbefinden‘. Sie möchte mit ihrer Arbeit einen nachhaltigen und glücklichen Beitrag zu unserer Gesellschaft leisten.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen fanden wir schnell heraus, dass wir uns a) sympathisch sind und b) eigentlich total viel gemeinsam anpacken könnten, gerade was die Themen #Glück, #Identität und #Gesellschaft betrifft.

Wir freuen uns Gina hoffentlich bald bei einem Donnerstalk im Heimathafen wieder zu sehen!